Über diesen Blog und mich

Wer ist eigentlich der Mensch, der hier so viel über das Lenormand schreibt?

Mein Name ist Kathleen Bergmann. Ich bin seit 10 Jahren hauptberufliche Lebensberaterin und Autorin von vier Büchern über die Lenormandkarten. Wer mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchte, findet alles Wichtige auf meiner Seite www.reichdersterne.de

Warum einen Blog über die Lenormandkarten, wenn es doch schon ausreichend Bücher gibt?

In guten Lenormandbüchern steht viel Wissenswertes über Theorie und Praxis der Karten, aber nicht alles. Kann es auch gar nicht, weil die Deutungsmöglichkeiten so riesig sind, dass sie selbst in einem Dutzend Büchern nicht ausreichend Platz finden würden. Da ich aber als universell denkender Mensch gerne mein Wissen teile, möchte ich über die Bücher hinaus auch eine weitere, vor allem laufende Informationsquelle zum Thema Lenormand anbieten. Das Schöne an einem Blog ist, dass es für jeden etwas Interessantes gibt – für Anfänger wie Fortgeschrittene, für Reinschnupperer und Wissendurstige, für Theoretiker bis Praktiker.
Außerdem können Sie mir auf meinem Blog unmittelbares und persönliches Feedback geben. Dadurch kriege ich viel mehr mit, wer meine Leser/innen sind und was sie hinsichtlich der Lenormandkarten bewegt und beschäftigt.

Wer macht die Texte und Bilder auf diesem Lenormand-Blog?

Die Blogbeiträge stammen allesamt aus meiner Feder. Vereinzelt gibt es Gastbeiträge, die als solches auch ausgewiesen sind. Eine ansprechende Gestaltung meines Blogs ist mir überaus wichtig. Darum werden Sie stets in eine angenehme, warme Wohlfühl-Atmosphäre eintauchen, wenn Sie meinen Blog besuchen. Die meisten Bilder sind ebenso mein Werk, da ich nebenbei auch fotografiere, illustriere und Kalender veröfffentliche. Mehr davon sehen Sie auf meiner Künstler-Webseite http://www.reichdernatur.de/

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Deuten der Lenormandkarten!

Ihre Kathleen Bergmann

4 Kommentare zu Über diesen Blog und mich

  1. Hallo Frau Bergmann,

    ich habe bei Britta Kienle meine ersten Lenormandkentnisse erworben, leider bin ich mit ihrem System immer wieder an Grenzen gestoßen, kam einfach nicht in die Tiefe.
    Bei einer Kartenlegerin in meiner Nähe habe ich einen Ganztageskurs belegt, wo nur das GB behalndetl wurde. Hier bin ich auf 9×4 gewechselt.

    Kurz vor Weihnachten bin ich dann auf Ihr neuestes Buch : „Die fabelhafte Welt des Lenormand“ gestoßen, leider konnte ich es mir nicht mit Widmung schicken lassen, da
    Sie bereits kurz vor dem Weihn.Urlaub standen und ich somit das Buch nicht mehr
    rechtzeitigg erhalten hätte, mit Prime hat es vorzüglich geklappt und ich hielt ihre Werk rechtzeitig in Händen 🙂
    Gleichzeitig habe ich auch ihren 3. Band für das GB, sowie den Deutungstrainer erstanden.
    Vieles ist mir bereits bekannt, doch er hat mir auch viele neue Einsichten beschert.
    Leider steht der Deutungstrainer in keinem Preis-Leistungssverhältnis, hier war ich etwas enttäuscht.
    Doch umsomehr bin ich vom neuen Buch begeistert :-)))))
    Da ich mit auch mit Numerologie beschäftige sowie den Tarotkarten mächtig bin, war ich sehr gespannt.
    Noch habe ich es nicht komplett gelesen, doch
    hier steckt unglaublich viel Wissen und Mühe drin, vielen Dank dafür.

    Ich würde mich freuen, wenn Sie mich in Ihrem Newsletter aufnehmen würden.

    Mit liebem Gruß aus Ottenbach BW
    Claudia Hägele

    • Hallo Frau Hägele,

      vielen Dank für Ihr Feedback. Ich freue mich darüber, dass Ihnen mein neues Buch zusagt und Ihnen noch mehr Weiten in der Welt des Lenormand eröffnet. Kurze Info zu Band 2: Ich verstehe, dass 15,90 € für 110 Seiten recht viel Geld ist. Jedoch wäre das Buch zu einem günstigeren Preis nicht produzierbar gewesen (wir als Autoren verdienen sowieso am wenigsten an den Büchern). Dennoch wollte ich diesen Band auf Wunsch vieler Leser von Band 1 veröffentlichen, die gerne mit einem reinem Übungsbuch weitermachen wollten. Viele Interessierte haben wenig Übungsmöglichkeiten. Dieser Band liefert ausreichend Arbeitsmaterial, um das Erlernte zu verinnerlichen und das eigene Wissen zu testen. Zusätzlich zur Verfügung gestelltes und sogar kostenloses Übungsmaterial gibt es dafür hier auf dem Blog.
      Schön zu lesen, dass Sie mit dem 9×4 System auch viel besser zurechtkommen. Das bestätige mir etliche Lernende, die umgestiegen sind. Es macht einfach viel mehr Sinn und ist eindeutig leichter anwendbar.
      Ich kann Ihre Emailadresse eintragen für den Newsletter. Sie erhalten dann eine Mail, wo Sie Ihre Aufnahme nochmal bestätigen müssten. Sollten Sie eines Tages keinen mehr wünschen, schreiben Sie mir das einfach.
      Ich hoffe aber weiterin wertvolle Beiträge zum Verständnis des Lenormand liefern zu können. 🙂

      Beste Grüße aus Neu-Ulm
      Kathleen Bergmann

  2. Mark Dark sagt:

    Sehr geehrte Frau Bergmann,
    recht herzlich möchte ich mich bei Ihnen für Ihre Bücher bedanken.
    Diese Lektüre hat mir sehr geholfen die Lenormandkarten zu verstehen auch wenn sich Ihre Tiefe mir noch nicht entschlüsselt.
    Ihre Bücher sind sachlich, präzise und gleichzeitig für einen Laien einfach zu verstehen.
    Zunächst zweifelte ich ob der Anschaffung, da mir schon viele schlechte Literatur zu der Thematik unter die Augen gekommen war. Im Nachhinein bin ich froh auf mein Bauchgefühl gehört zu haben und Ihre Werke zu erwerben.
    Alles Gute für Sie
    Mark

    • Hallo Mark, vielen herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback! Meine Intention ist es stets verständlich, praktisch und lebensnah Inhalte über das Lenormand zu vermitteln. Wenn mir das gelungen ist, bin ich glücklich darüber. Es freut mich, dass Sie ein Stück tiefer in die Welt des Lenormand eintauchen konnten! Beste Grüße, Kathleen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.