Professionelle Deutung der Lenormandkarten-Kombination – Haus und Wolken


Haus und Wolken bergen in ihrer Deutung keine allzu großen Herausforderungen. Trotzdem bietet diese Kombi mehrere ausgefallene Aspekte, die man gerne unberücksichtigt lässt, weil beim Lenormand-Symbol Haus die Gedanken oft nur auf den Bereich „Familie und Wohnen“ verweilen.

Kenner meines 1. Bandes „Der Lenormandkarten-Lehrgang“ wissen um die speziellen Bedeutungen der Karten mit „zwei Gesichtern“. Auch die Wolken zählen dazu. So kann sich die Aussage der Beispiel-Komi Haus und Wolken entscheidend verändern, wenn die Lage der Karten vertauscht wird (also Wolken und Haus statt Haus und Wolken). Es lohnt sich diese Sichtweise zu berücksichtigen! Durch die Anwendung der „Zwei Gesichter“ entstehen noch präzisere Einblicke in die Wirkungsweise der Karten. Nicht nur das Verständnis mancher schwieriger Karten wie den Mäusen oder Sense wird mit dieser Deutungshilfe spielend leicht, sondern auch deren Aussage kann in allen erdenklichen Legungsarten deutlich präzisiert werden. Ein erheblicher Vorteil für Eure Deutung!

  • Schwierigkeiten mit Haus, Wohnung, Grundstück → Alleine anhand dieser beiden Karten können die Probleme nicht näher identifiziert werden. Anschließende Karten könnten nähere Hinweise geben. Die Störche könnten z.B. auf die Nachbarschaft deuten oder auf Ärgernisse bei einem Umzug. Die Fische gäben einen Hinweis auf Finanzierungsprobleme oder auch auf einen Wasserschaden. Die Sense am Beginn dieser Kombi würde auf Gefahrensituationen oder mögliche Schäden in Verbindung mit dem eigenen oder zukünftigen Heim zeigen. Die Mäuse am Ende sprächen von sich auflösenden Komplikationen.
  • Familiäre Probleme oder die Familie wird einiges durchmachen → Auch hier gilt gleiche Aussage wie oben: Erst die anderen Karten geben nähere Auskunft über die Art und Tragweite der Problematik.
  • Unsichere oder unreife Pläne → Es fehlt womöglich noch an passenden Voraussetzungen oder Umsetzungsmöglichkeiten. Die Planung hat noch kein Hand und Fuß.
  • In bestehenden oder werdenden Beziehungen:

1. Möglichkeit: Gemeinsame Basis fehlt (Beziehung steht auf wackligen Boden) oder es herrschen zu große Differenzen in essenziellen Lebensfragen.

2. Möglichkeit: Die Familie bereitet Schwierigkeiten, indem sie die Beziehung nicht gutheißt.

3. Möglichkeit: Das Vertrauen zueinander ist gestört.

  • Im Job: Sicherheit oder Stabilität des Arbeitsplatzes oder der Arbeitsbedingungen ist in Gefahr. Auch möglich: Es fällt einem schwer sich richtig niederzulassen. Man kriegt keinen Fuß in die Tür, kommt nicht richtig an. Mit einem eigenen Ladengeschäft könnte es Probleme geben.
  • Psychologisch, seelisch, charakterlich:
  • Unehrlichkeit, Tatsachen verschleiernLuftschlösser bauen (was für eine herrlich passende Metapher bei dieser Kombi)
  • Unsicherheit, wenig Selbstvertrauen, nicht gefestigt, leicht zu erschüttern
  • Gestörtes Vertrauen, Mißtrauen

4 Gedanken zu „Professionelle Deutung der Lenormandkarten-Kombination – Haus und Wolken

  1. Liebe Kathleen,
    ich habe eine Frage zu der Kombi „Lilien“ und „Kreuz“ als letzte Zweier-Kombination einer kleinen Universal-Legung zum Thema „Wie geht es in der Liebe weiter?“. Die ersten beiden Zweier-Kombis, sowie die Signifikatoren haben sehr klar dargestellt, wie es zur jetztigen Situation gekommen ist, aber mit der o.g. Kombi Lilien/ Kreuz komme ich einfach nicht weiter. Habe bereits deine Bücher gewälzt und studiert, aber nichts gefunden, was mir weiterhilft. Kannst du ein wenig Licht in die Angelegenheit bringen?
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!!
    LG Britta

    1. Liebe Britta,

      eine konkrete Antwort kann ich dir ohne Kenntnis der Situation (bist du Single, bezieht sich die Frage auf einen bestimmten Mann oder eine Beziehung?) und ohne Kenntnis vom Rest der Karten nicht geben. Es ist ja immer ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren und vor allem der individuellen Ausgangssituation. Wenn es sich auf eine Affäre beziehen würde, wäre vielleicht nur das Thema Sexualität (Lilien) für das Verhältnis vorrangig (Kreuz). Ginge es aber um eine spannungsreiche Beziehung zu einem Partner, könnte die Kombi bedeuten, dass man unbedingt (Kreuz) wieder Harmonie (Lilien) herstellen sollte. Es ist also alles situationsabhängig und hängt mit dem Rest der Legung zusammen. Auf psychologischer Ebene könnte die Kombi noch anzeigen, dass man dass man auf das unbedingt auf das Gleichgewicht von Geben und Nehmen achten solllte!

      Liebe Grüße
      Kathleen

      1. Liebe Kathleen,

        vielen Dank für die superschnelle Antwort!!
        Die Legung habe ich für eine Zwanzigjährige gemacht, welche tatsächlich Single ist und noch nie einen Freund hatte, obwohl es durchaus Interessenten gab. Deswegen kam ich mit den Lilien als Symbol für Sexualität auch nicht weiter. Aber die psychologische Ebene passt sehr gut in das Gesamtbild!! Besonders, weil sie gerade wieder mit jemandem, der großes Interesse hatte Schluss gemacht hat (das haben die ersten Kartenkombis ganz deutlich abgebildet). Vielen Dank für deine Hilfe!! Das bringt mich wirklich weiter!
        LG Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.