Professionelle Deutung der Lenormandkarten-Kombination: Lilien, Sonne und Baum

oldappletree_DSC9734

Die heute ausgewählte Kombination besteht aus drei positiven Karten, wodurch die Aussagen nicht ins Negative gehen können. Es werden also nur Ereignisse oder Entwicklungen angesprochen, die etwas Gutes mit sich führen. Mit dem Baum sollte nicht nur das Thema Gesundheit in Verbindung gebracht werden, sondern es können ihm eine Vielzahl weiterer abstrakter Bedeutungen zugesprochen werden, wodurch diese Kombi auch in anderen Lebensbereichen bedeutungsvolle Aspekte erhält. Die Reihenfolge ist innerhalb dieser Kombi recht unerheblich. Was nur Baum und Lilien aus Zweier-Kombi bedeuten, lesen Sie hier.

Liebe und Beziehung:

  • Dauerhafte oder sich erst langsam aufbauende (Baum) Leidenschaft, starke Intimität
  •  Sehr schöne (Sonne) und vertraute (Baum) Sexualität
  •  Sexualität als großer Energiespender (Baum und Sonne)
  •  Sich gegenseitig wärmen (Sonne), Kraft geben (Baum) und unterstützen (Lilien)

 Beruf und Finanzen:

  •  Ein Arbeitsumfeld (Lilien), das sehr vertraut und angenehm ist
  •  Einen sehr lohnenswerten (Sonne) und garantierten/ soliden (Baum) Ausgleich (Lilien) in Form einer Abfindung oder Zulage erhalten (-> Da die Lilien u. a. für Harmonie stehen, stellen sie auch einen Ausgleich, Begleichung oder Entschädigung durch Zahlungen dar.)
  •  Sich finanziell stabilisieren und langsam aber sicher Gewinne schreiben
  •  Im Pflege- und Gesundheitsbereich (Baum und Lilien) erfolgreich sein (Sonne) oder für diesen Bereich geeignet sein
  •  Im Arbeitsbereich (Lilien) erfolgreich Verantwortung (Baum) tragen, z.B. durch eine Führungsaufgabe

 Allgemein und persönlich:

  •  Verwandtschaft (Lilien), auf die man sich verlassen kann, die einen stärkt
  •  Körperlich wieder zu Kräften kommen, Heilung oder Linderung erfahren
  •  Sehr energiegeladen sein, voller Lebenskraft stecken
  •  Einen guten, ehrlichen Charakter haben, anderen viel Kraft und Unterstützung geben
  •  Eine große, angenehme Persönlichkeit; Willenstärke (Baum und Sonne) gepaart mit einer guten Gesinnung (Sonne und Lilien)

8 Gedanken zu „Professionelle Deutung der Lenormandkarten-Kombination: Lilien, Sonne und Baum

  1. Hallo Kathleen, bin jetzt auch seit kurzem eifriger Leser deiner Artikel und Bücher –
    beschäftige mich seit Januar mit den Karten – sehr spannend!! Leider habe ich gar nicht so viele Freunde wie ich üben möchte und jeden Tag sich selbst Karten zu legen…
    naja;-) darum lege ich immer für jeden Tag, was bringt er so – heute hatte ich Kreuz – Kind – Schiff – meine Interpretation in 3 Wochen ein (schicksalhafter) Neuanfang der herbei gesehnt wird – aber wie kann man das auf den Tag erklären (kleine Sehnsucht ist schicksalhaft oder so?) freue mich auf deine nächsten Kombis – bis dahin –
    liebe Grüße, Rena.

    1. Hallo Rena, danke für Dein Feedback! Zu Deiner Tageskombi: Das Schiff fährt aus der Legung heraus, ist also hier keine Botenkarte und enthält damit auch keinen Zeitfaktor. Es ist in seiner üblichen Bedeutung zu sehen. Als Tageskombi kann es sich natürlich um vieles drehen. Dies kann auch nur ein kurzer Ausflug/eine Unternehmung sein, der aber wichtig für Dich ist oder eine bestimmte Entwicklung, die Du oder eine Sache an diesem Tag macht. Vielleicht fängt auch genau heute etwas Neues an. Auf jeden Fall geht es um Bewegung, Fortschritt, Entwicklung. Aber Du weißt am besten, was in Deinem Leben gerade aktuell, von außen lässt sich das bei einer Tageskombi immer schwer konkretisieren. Tageskombis lassen sich vor allem rückblickend sehr gut analysieren und sind zum Üben von daher bestens geeignet.

      Liebe Grüße
      Kathleen

  2. Hallo Kathleen,

    mir gefällt dein Blog sehr gut und ich schaue hier regelmäßig vorbei, um deine Beiträge zu lesen. Eine deiner Deutungen zum Baum in diesem Artikel kann ich aber nicht zustimmen. „…erfolgreich Verantwortung übernehmen, z.B. durch Führungsaufgabe“. Der Baum ist fest verwurzelt, unbeweglich, auch monoton, ruhig, abwartend. Nichts was ich mit einer Führungsaufgabe in bezug bringen würde. Eine Führungspersönlichkeit, die Verantwortung übernimmt muß beweglich sein und voraus gehen, Vorbild sein. Verantwortung übernehmen heißt etwas in die Hand zu nehmen, der Baum steht für mich mehr dafür etwas geschehen zu lassen. Der Bär würde für mich diese Eigenschaften sehr viel besser symbolisieren als der Baum. Wenn man diese 3er Kombi beruflich deuten will, dann würde ich den Baum hier als „Auszeit nehmen“ deuten.

    Liebe Grüße
    Pat

    1. Hallo Patrick,

      Dein kritischer Blickwinkel leuchtet mir ein. Ich habe von daher „Verantwortung übernehmen“ in „Verantwortung tragen“ gewandelt. Verantwortung ist durchaus ein Bereich, den ich auch dem Baum zuordnen würde, ist aber noch stärker beim Bären vertreten. Die Deutung „Auszeit nehmen“ ist sehr passend, denn es ist richtig, dass der Baum auch für Ruhe und Erholung steht.

      Liebe Grüße

      Kathleen

      1. Hallo Kathleen,

        danke für deine Antwort. „Verantwortung tragen“ finde ich besser. Ich bin bisher nicht auf die Idee gekommen den Baum mit Verantwortung zu verbinden, aber mit dem „tragen“ leuchtet es mir jetzt doch irgendwie ein. Werde ich überlegen auch für meine Deutungen so zu übernehmen. Danke.

        Liebe Grüße
        Patrick

  3. Hallo Kathleen,

    in einer Legung von mir ist diese Kombination vorgekommen, nur dass zwischen Sonne und Baum noch der Sarg lag. Ich bin jetzt nicht sicher, ob dieser dann die positive Aussage abschwächt, oder eher die Dauerhaftigkeit noch stärker zum Ausdruck bringt.

    Vielen Dank auch noch für Dein Kompliment wegen meiner Website und Deine ausführlichen Infos. Die ersten beiden Bände Deiner Bücher hab‘ ich mir gleich bei Amazon bestellt – freue mich schon sehr darauf!! Den 3., bestimmt äußerst interessanten Band, werd‘ ich mir dann mal zu Weihnachten wünschen 🙂

    Liebe Grüße
    Stefanie

    1. Hallo Stefanie,

      der Sarg dazwischen schafft wieder eine ganz neue Situation. Er kann die Dauerhaftigkeit nicht stärker zum Ausdruck bringen. Das wäre nur mit Kreuz oder Schlüssel möglich, da diese als Verstärker eintreten können. Vier Karten sind auch das Maximum, was man an einem Stück deuten sollte. Ich müsste jetzt Fall und Frage kennen, um Dir sagen zu können, was diese Vierergruppe in Deinem Blatt genau bedeutet und ob sie überhaupt ein wichtiger Deutungspunkt ist.

      Es freut mich auf jeden Fall, dass Du Dich mit meinen Büchern beschäftigen möchtest! Wir werden sicherlich den ein oder anderen weiteren Kontakt haben. 🙂

      Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit wünscht Dir
      Kathleen

      1. Hallo Kathleen,

        vielen Dank für Deine Antwort. Die o. g. Vierergruppe ist in einem großen Blatt vorgekommen, wo die umliegenden Karten ja sicherlich auch noch eine Rolle spielen. Da gibt’s für mich sowieso noch einiges zu lernen!

        Wünsche auch Dir eine besinnliche Adventszeit und sende herzliche Grüße
        Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.