Lenormand lernen für Anfänger – die Bedeutungen der Karten – ein Leitfaden

Wenn Sie Lenormand lernen und Anfänger sind, stehen dabei die Bedeutungen der Karten im Vordergrund. Denn sie sind das Kernstück jeder Legung und die Kernkompetenz jeder Deutung. So wie jede Sprache aus Wörtern besteht, bilden die Begriffe und Bedeutungen der Lenormandkarten deren „Wortschatz“. Aus der Schulzeit kennen wir alle noch das Pauken von Vokabeln, das uns jegliche Lust auf Fremdsprachen verleiden konnte. Lenormand Anfängern ergeht es ähnlich. Wenn Sie gerade selbst mit dem Kartenlegen begonnen haben, wissen Sie, was es heißt, Listen mit Kartenbedeutungen zu wälzen. Lenormand Vokabeln stellen sozusagen das Hauptfach in der Lenormandschule dar. Deswegen führt grundsätzlich kein Weg daran vorbei. Die Bedeutungen der Einzelkarten müssen sitzen und zwar bombenfest. Die Frage ist nur, wie kann man sich das Lernen der Karten leichter machen, sogar mit einer Portion Spaß dazu? Welche Bedeutungen müssen Sie als Anfänger unbedingt lernen und auf welche können Sie sich sparen? Darauf gibt es in diesem Leitfaden zum Lenormand Lernen für Anfänger eine Antwort.

Weiterlesen »

Lenormand Universallegung mit Fallbeispiel

Universallegung Lenormand

Heute möchte ich Ihnen die Lenormand Universallegung anhand einer kompletten Deutung vorstellen. Aus meiner Sicht ist dieses Legesystem eines der genialsten überhaupt, weil es für fast alle Fragen und Situationen verwendet werden kann. Die Lenormand Universallegung ist klein, klar gegliedert und damit überschaubar. Ein enormer Vorteil, wenn man unkompliziert an eindeutige Antworten gelangen möchte. Somit eignet sich diese Legeart perfekt für Anfänger.

Aber auch Fortgeschrittene profitieren von ihrer hohen Aussagekraft und der flexiblen Kombinierbarkeit mit anderen Lenormand Legearten. Bis heute hat mich kaum ein Legesystem so sehr überzeugt. Daher ist es auch ein wesentlicher Bestandteil meines Grundlagen-Lehrbuches über das Kartenlegen lernen mit Lenormand. Sie finden darin die Anleitung zum Aufbau der Universallegung sowie viele Deutungsbeispiele.
Damit Sie mit der Universallegung noch vertrauter werden bzw. altes Wissen auffrischen, habe ich jetzt dazu ein Lernvideo gedreht. Darin erkläre ich nochmal Schritt für Schritt, was Sie zu dieser Legung wissen sollten – von der geeigneten Fragestellung bis hin zur konkreten Deutung.

Fallbeispiel mit einer Universallegung

Weiterlesen »

Lenormand Tageskarten legen und deuten – eine Anleitung

Tageskarten ziehen Lenormand

In diesem Beitrag erhalten Sie eine Anleitung, wie Sie mit Lenormand Tageskarten legen und deuten. Wenn Sie in die Deutungspraxis der Lenormandkarten einen optimalen Einstieg finden möchten, sollten Sie sich mit Tageskarten beschäftigen. Diese Übungsmethode funktioniert auf spielerische Weise, ist dabei aber hocheffektiv. Kaum eine andere Technik kann Ihnen schnellere Lernerfolge verschaffen.

Warum Sie durch Lenormand Tageskarten Ihren Lernerfolg steigern

  1. Durch tägliches oder zumindest häufiges Training mit den Tageskarten gehen die Bedeutungen der Lenormandsymbole schon bald in Fleisch und Blut über.
  2. Zudem lernen Sie die unverzichtbaren Deutungsregeln anzuwenden und sie aus dem Effeff zu beherrschen.
  3. Graue Theorie war gestern. Tageskarten ziehen und deuten, verbindet Sie direkt mit der Praxis des Kartenlegens.
  4. Sie lernen die Lenormandkarten anhand der täglichen Beispiele auf Ihre eigene Weise zu interpretieren. Nichts ist wichtiger, als zu einer eigenständigen Deutung zu finden unabhängig von Büchern und Coachings.

Was sind die größten Vorteile dieser Übungsmethode gegenüber anderen?

Weiterlesen »