Große Tafel mit Lenormand Zusatzkarten legen

Heute geht es um die Große Tafel in Verbindung mit den Lenormand Zusatzkarten. Da gerade meine 36 Epic Light Zusatzkarten erschienen sind, möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie diese Erweiterung oder eine andere, z.B. die Mondnacht Zusatzkarten, in die Große Tafel einbeziehen. Dafür gibt es diverse Anwendungsmöglichkeiten, bei denen wir das Format der Großen Tafel wie gewohnt beibehalten. Trotz Zusatzkarten arbeiten wir weiterhin mit der 4×9 Legung. Dies ist meine bevorzugte Legeart für die Große Tafel, die Sie auch aus meinem Lehrbuch kennen. Was wir auf jeden Fall dazu gewinnen, ist eine noch tiefergehende Ansicht, die dank Zusatzkarten präziser, prägnanter und psychologischer denn je zuvor auf unser Anliegen eingeht.

1. Methode: Vereinigung der 70 Symbole

Um die volle Deutungskraft zu erhalten, vermischen wir alle Zusatzkarten (die Austauschkarten für Dame und Herr können Sie weglassen) mit den 36 Hauptkarten. Somit erhalten wir einen Stapel, der 70 Karten umfasst. Sie mögen sich vielleicht fragen, ob das nicht zu viele Karten sind. Keine Sorge, wir werden gleich selektieren. Wenn wir nun die Große Tafel legen, gehen wir zunächst wie gewohnt vor. Wir stellen unsere Frage (am besten zu einem bestimmten Lebensbereich oder Situation!) und mischen. Mit etwas Übung gelingt das auch mit dem dicken Stapel reibungslos. Beim Auslegen ziehen Sie nun nur die ersten 36 Karten vom Stapel. Die restlichen Karten bleiben außen vor. Wenn Ihnen diese Methode nicht behagt, können Sie auch mit meiner altbewährten Ziehmethode 36 Karten entnehmen. Das dauert ein paar Minuten, erzeugt aber eine unübertreffliche Resonanz. In diesem Video erkläre ich die Vorgehensweise.

Direkte Informationen beim Auslegen der Großen Tafel mit Zusatzkarten

Weiterlesen »

Korrespondenzkarten in der Großen Tafel

Korrespondenzkarten Große Tafel

Die Korrespondenzkarten in der Großen Tafel sind eine weitere unentbehrliche Deutungstechnik für das Lenormand. In diesem vorhergehenden Beitrag schauten wir uns die Spiegelkarten genau an. Nun möchte ich Ihnen erklären, was Korrespondenzkarten sind und welche grundlegenden Aussagen sie über die zukünftige Situation der Ratsuchenden machen. Genau wie über die Spiegeltechnik lassen sich mit der Methode des Korrespondierens wichtige Botschaften herausarbeiten.

Korrespondenzkarten in der Großen Tafel bestimmen

Weiterlesen »

Doppelung in der Großen Tafel

Doppelung in der Großen Tafel

Die Doppelung in der Großen Tafel ist ein wesentlicher Bestandteil der Kartendeutung. Ich zähle sie sogar zu den deutlichsten und zuverlässigsten Botschaftern, welche das Kartenbild zu bieten hat. Daher steht die Doppelung für mich in der Deutung der Lenormandkarten mit an oberster Stelle. Um es auf den Punkt zu bringen: Dieses Werkzeug ist unverzichtbar!
In diesem Beitrag erkläre ich Ihnen, woran sie Doppelungen in der Großen Tafel erkennen und wie Sie diese deuten. Wenn Sie das Prinzip einmal verstanden haben, werden Sie von Deutung zu Deutung immer schneller Doppelungen filtern und wie ein Fuchs das Kartenbild instinktiv danach durchkämen.

Doppelungen in der Großen Tafel bestimmen

Doppelung in der Großen Tafel
Weiterlesen »