Was bedeuten Karten, die beim Mischen herausfallen?

Eines der größten Phänomene des Kartenlegens (ob mit Lenormand, Skat, Kipper oder Tarot) kennen wir alle: Karten, die beim Mischen herausfallen und manchmal sogar mit hohen Bogen herausspringen. Dass diese Lenormandkarten eine nicht zu unterschätzende Rolle spielen, ist wohl klar. Doch welche Bedeutung steckt genau dahinter? Warum verhalten sich Karten so sprunghaft und welche Auswirkung haben sie auf unsere Deutung? Was ist, wenn gleich mehrere Karten herausfallen?

Das Mischen der Lenormandkarten ist ein enorm wichtiger Vorgang beim Kartenlegen. Nicht nur deshalb, weil er bestimmt, wie die Karten anschließend liegen werden. Schon die Art, wie sich die Karten in der einzelnen Situation mischen lassen, verrät viel darüber, wie leicht oder schwer zugänglich das Kartenbild sein wird! Darüber berichte ich an anderer Stelle.

Zunächst unterscheide ich bei herausfallenden Karten danach, ob sich der Stapel schwer oder leicht mischen lässt.

Weiterlesen »

Ultimative Tipps für die Deutung der Großen Tafel

Hilfreiche Tipps zur Deutung der Großen Tafel stehen bei den meisten ganz oben auf der Wunschliste. Ich habe für Sie vier geniale Anwendungsmöglichkeiten zusammengestellt, die in der Praxis immer wieder zu Aha-Effekten führen. Das Schöne daran: Sie erzielen damit trotz oder gerade wegen der leichten Umsetzbarkeit ein definitives Plus an Deutungssicherheit und Aussagekraft.

Weiterlesen »

Die Große Tafel: Wie geht die Beziehung weiter? Komplette Lenormand-Deutung

Im letzten Beitrag haben wir uns bereits angesehen, wie deutlich Untreue und Fremdgehen in den Lenormandkarten sichtbar werden kann. Weiterlesen »