Lernen & Üben

Lernen und Üben ist das A und O beim Kartenlegen mit Lenormand. Ansonsten bedarf es keines besonderen Talents. Alles ist reine Übungssache. Je häufiger Sie trainieren, desto besser wird Ihre Deutung. So werden Sie gut. Sehr gut. Garantiert!

Viele glauben, allein mit dem Wissen über die Bedeutungen der Karten von 0 auf 100 starten zu können. Sie machen sich im Kaltstart an die größte Herausforderung überhaupt: Die Große Tafel. Der Mount Everest der Kartendeutung. Die Folge ist vorprammiert: Eine Bruchlandung. Oft ist der Frust darüber so groß, dass Anfänger an Ihrem Können zweifeln und zu schnell die Flinte ins Korn werfen. Dabei wäre es so einfach gewesen: Erst üben und Schritt für Schritt den Level der Legungen steigern.

Wie viele meiner Leser*innen es von meinen Büchern, Videos und Blogbeiträgen gewohnt sind, gebe ich Einsteigern alles an die Hand, was Sie für einen gelungen Start in die Lenormandwelt brauchen: Die richtige Vorgehensweise, die geeigneten Lernmaterialien und jede Menge nützlicher Tipps aus meiner eigenen Deutungspraxis. Auch Sie können davon profitieren. Einige meiner Werkzeuge und vieles von meinem Wissen biete ich sogar kostenlos an.

Unter den folgenden Punkten finden Sie verschiedene Konzepte und Kanäle, die Sie beim Lernen und Üben zu unterstützen. Ich empfehle für den maximalen Fortschritt eine Mischung aus verschiedenen Komponenten, digitalem wie physischem Unterrichtsmaterial.
Meine neu entwickelten Lenormand Übungsvorlagen dürfen Sie alle kostenfrei als pdf downloaden und ausdrucken.

1. Übungsvorlage: 2er Kombinationen trainieren

Lenormand Übungsvorlage Zweier Kombinationen deuten
Lenormand Übungsvorlage Zweier Kombinationen deuten

Diese Vorlage hilft Ihnen beim Üben von Lenormand Zweier Kombinationen. Das ist für den Lernerfolg unentbehrlich. In die vorgesehenen Felder können Sie zwei Karten Ihres Lieblingsdecks legen. Darunter schreiben Sie alle Einzelbedeutungen, die Ihnen zu der jeweiligen Lenormandkarte einfallen, siehe Bild. Wenn Sie dabei etwas „spicken“ wollen, sind die Lenormand Deutungshilfer Lernkarten mit allen Bedeutungen die perfekte Unterstützung.
Anschließend setzen Sie die Begriffe zu sinnvollen Aussagen zusammen. Diese Übung ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Wenn Sie darüberhinaus weiteres Übungsmaterial zur Deutung von 2-er Kombinationen wünschen, erhalten Sie hier auf meinem Blog reichlich Deutungen und Erklärungen zu den verschiedensten Kombinationen.

Lenormand Übungsvorlage 2er Kombinationen

2. Übungsvorlage: Bedeutungen zuordnen

Lenormand Übungsvorlage Bedeutungen zuordnen
Lenormand Übungsvorlage Bedeutungen zuordnen

Mit diesen beiden Übungsvorlagen testen Sie, wie gut Sie die Bedeutungen der Lenormandkarten beherrschen. In der linken Spalte stehen die Begriffe, zu denen Sie das richtige Symbol finden müssen. Darunter geläufige Schlüsselwörter, aber auch solche, die weniger häufig auftreten und von daher im Gedächtnis oft nicht dauerpräsent sind. Ein Blatt mit Lösungen hilft auf die Sprünge. Die perfekte Lernhilfe für Einsteiger, aber auch zur Auffrischung für Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger.

Lenormand Übungsvorlage Bedeutungen zuordnen

Eine weitere Übungsmöglichkeit finden Sie in diesem Blogbeitrag:

3. Übungsvorlage: Aussagen den Kombinationen zuordnen

Lenormand Übungsvorlage Aussagen zu Kombinationen zuordnen

Lenormand Lernen und Üben Level 2.0: Mit dieser Vorlage geht es einen Schritt tiefer in die Deutung. Anstelle von Bedeutungen sollen nun Aussagen bzw. Botschaften den richtigen Kombinationen aus zwei Lenormandkarten zugeordnet werden. Anschließend können Sie Ihre Ergebnisse mit dem Lösungsblatt vergleichen und sich auf einige meiner Erklärungen zu den Kombinationen ansehen. Im Prinzip ist diese Übung die Umkehrung von Übung 1: Erst die Aussagen, dann die Kombinationen.
Wenn Sie bereits mit den Bedeutungen der Karten vertraut sind und das Kombinieren richtig lernen möchten, sind Sie reif für diese Übung.

Lenormand Übungsvorlage Aussagen zuordnen

4. Vorlagen für Lenormand 3er Kombinationen

Lenormand Journal für Übungen mit 3er Kombinationen
Lenormand Journal für Übungen mit 3er Kombinationen

Aufwändig gestaltete Vorlagen für Lenormand 3er Kombinationen finden Sie in meinem Lenormand Journal. In diesem einzigartigen Notizbuch können Sie Ihre Kombinationsübungen, Tages- und Wochenlegungen sowie Mini Legungen auf 54 Seiten festhalten. Das hilft Ihnen dabei, Ihre Legungseinheiten praktisch und intelligent zu verwalten. Viel entscheidender ist aber: Sie vergessen nicht mehr, was Sie gelegt haben. Somit können Sie Ihre Deutungen immer wieder nachschlagen und nachvollziehen.

Auf diese Weise steigern Sie enorm Ihre Lern- und Erfolgskurve beim Deuten der Lenormandkarten. So verbessern Sie Ihre Deutungsfähigkeiten und gewinnen mehr und mehr Sicherheit.

Lenormand Journal ansehen

5. Lernvideos

Seit 2019 gibt es meinen YouTube Kanal weltdeslenormand mit wöchentlich frischen Lenormand Lernvideos. Darin dreht sich alles um die Deutung der Lenormandkarten von Kombinationen bis zur Großen Tafel. Wie immer nachvollziehbar und praxisnah erklärt.
Mit den Videos bekommen Sie ein perfektes – und vor allem kostenloses – Lenormand Coaching, das Sie Ihre Deutung auf den nächsten Level bringen wird.

6. Anleitungen für effektiveres Lernen

Tageskarten ziehen Lenormand
Tageskarten deuten ist eine von vielen effektiven Lernmöglichkeiten

Auf meinem Blog gibt es jede Menge Anleitungen für effektiveres Lenormand Lernen. Davon können Sie jederzeit Gebrauch machen. Nutzen Sie die wertvollen Tipps, die Ihnen sonst nahezu nirgendwo in diesem Umfang verraten werden.
Die beliebtesten Hilfestellungen habe ich hier für Sie zusammengestellt:

7. Lenormand Deutungshelfer

Lenormand Deutungshelfer Beispiel Mond und Hund
Lenormand Deutungshelfer Beispiel Mond und Hund

Warum das Lernen der Bedeutungen und Kombinationen unnötig schwermachen? Die Lenormand Deutungshelfer Lernkarten verschaffen Ihnen den genauen Überblick über alle Bedeutungen der 36 Karten. Alles, was Sie zu der jeweiligen Lenormandkarte wissen müssen, befindet sich auf den übersichtlichen Lernkarten. Zum Nachschlagen diverser Bedeutungen und Funktionen eines Symbols können Sie die Deutungshelfer statt dem Buch überall zu Hilfe nehmen. Somit brauchen Sie keine Spicker und Aufkleber mehr selbst zu basteln. Die perfekte Lern- und Merkhilfe. Selbstverständlich passen die Deutungshelfer zu jedem beliebigen Lenormand Kartendeck und sind für jede Legung einsetzbar.

Die Deutungshelfer können Sie Seite an Seite mit Ihren Lenormandkarten auslegen. Das hat den Vorteil, dass Sie alle Bedeutungen griffbereit haben. Ein weiterer Bonus: Durch die Auslage mehrerer Lernkarten nebeneinander können Sie Kombinationen viel leichter entschlüsseln. Noch nie zuvor war das Deuten der Lenormandkarten so einfach!

In diesem Video erfahren Sie mehr über die kinderleichte Anwendung der Deutungshelfer.

8. Eine Übung für immer und überall

Wer Lenormand liebt, lebt es. Das bedeutet, die Welt des Lenormand nicht mehr getrennt von allem anderen wahrzunehmen, sondern sie zu vereinen mit der alltäglichen Welt und allem, was wir darin wahrnehmen. Alles, was wir sehen oder erleben, können wir in Bilder der Lenormandwelt übersetzen. Das geht ganz einfach. Hatten wir zum Beispiel eine schwierige Heimreise aus dem Urlaub mit Staus und Umwegen, denken wir uns dazu die passende Analogie aus: Schlange, Schiff, Berg. Versöhnen wir uns wieder mit dem Partner, denken wir an Blumen, Ruten, Ring oder Herr, Ruten, Mäuse. Oft kommen mehrere Varianten in Frage. Für Anfänger ist aber schon eine Deutungsoption genügend. Als Fortgeschrittener sollten wir weitere Kombinationsmöglichkeiten in Erwägung ziehen.

Bild zeigt Haus und Blumen in einem Garten
Haus und Blumen – ein predistiniertes Übungsbeispiel

Auch Beoabachtungen dienen als nützliche Kombinationsübung. Wenn Sie einen Wald mit Nebel betrachten, könnten Ihnen dazu Baum und Wolken als analoge Lenormandkarten in den Sinn kommen. Wiederum können Sie sich ausmalen, was diese Kombination bedeutet: Nebel trübt die Sicht, also den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen oder die Bodenhaftung verlieren. Die Welt ist voll mit solchen Übungsvorlagen!

Zu einer Symbolsprache die passenden Analogien zu finden, ist eine höchsteffiziente Übung, die Sie immer und überall durchführen können. Wenn Sie gerade keine passende Situation oder Bildlichkeit vor sich haben, denken Sie sich einfach etwas aus oder erinnern Sie sich an vergangene Ereignisse. Ebenso können Sie das Leben einer anderen nahestehenden Person auf diese Weise „einscannen“ und in Symbole übersetzen.