Professionelle Deutung der Lenormandkarten-Kombination: Ruten und Schlange

Es wird wieder einmal Zeit für eine klassische Kombi-Deutung! Ruten und Schlange habe ich deswegen ausgewählt, weil man sie nicht unbedingt zu den Lieblingen zählt. Dabei haben beide Karten für sich genommen auch ihre guten Seiten. Wie sie zusammenwirken, ist auf den ersten Blick schwer erfassbar. Wie immer geht es nicht darum, nur eine einzige passende Aussage dazu zu finden, sondern auch über alternative Deutungsmöglichkeiten nachzudenken, die über das Schema F weit hinausführen. Nur so gelingt es, alle Facetten abzudecken, die die Kombination in Gänze widerspiegeln kann. Wichtig ist es, die Schlange nicht nur personenbezogen zu sehen, sondern vor allem auch ihre Eigenschaften in die Interpretation einzubinden. In der psychologischen Interpretation kommen diese überraschend stark zur Geltung. Erstaunliche Aspekte treten zu Tage…

Am effektivsten können Sie diese kleine Schulung für sich nutzen, indem Sie zunächst sich selbst ein paar Gedanken machen, was Ihnen zu dieser Kombination alles einfällt. Machen Sie sich ruhig ein paar Notizen, denn es könnten ja durchaus mehrere Punkte werden. All das, was man sich selbst erarbeitet und niederschreibt, bleibt eher im Langzeitgedächtnis und führt oft zu tollen Aha-Effekten. Der ein oder andere Einfall mag vielleicht gar nicht auf meiner Liste stehen, aber das ist gut so. Sie haben damit auch noch eigene Aussagen gewonnen, die das nächste Mal zur Deutung dieser Kombi in Ihren Legungen passen könnten!

Witzigerweise muss ich bei dieser Kombi immer an Hexe denken, die auf einem Hexenbesen durch die Nach reitet. Solche Werkzeuge wurden früher traditionell aus Birkenzweigen zu Ruten gebunden und an einem Besenstiel befestigt. Fertig war der Hexenbesen…

Personenbezogene Deutung:

  • Auseinandersetzung mit einer Frau (Klassiker…)
  • Zwei Frauen (Ruten kann hier und da auch als Zahl 2 gesehen werden) -> Was es mit diesen zwei Frauen auf sich hat, können wir natürlich hier losgelöst aus jeglichem Kontext keinesfalls ersehen
  • Eine rhetorisch gewandte, kommunikative Frau
  • Eine Frau, die sich in einem Zwiespalt/ Konflikt befindet oder polarisiert/provoziert
  • Ein weiblicher Coach/Beraterin
  • Eine Verhandlung/Gespräch mit einer Frau
  • Eine Hexe

Nicht-personenbezogene Deutung:

  • Eine komplizierte Verhandlung/schweres Gespräch
  • Ein (er-)nüchternes, sachliches Gespräch
  • Jemanden aushorchen oder hinten herum Informationen erschleichen
  • Sich vor einem Gespräch/Aussprache drücken
  • Etwas auf dem indirekten Weg ansprechen/sagen
  • In ein Gespräch/Konflikt verwickelt werden
  • Eine Taktik ausklügeln

Psychologische Deutung:

  • Sehr verstandesbetontes Denken, sachliche Denkweise
  • Intelligenz
  • Gut taktieren können, berechnend sein
  • Polarisieren, für Widerstand/Protest sorgen
  • Hinterfragend, reflektierend
  • Sich gedanklich mit etwas verrückt machen, hineinsteigern
  • Schuldgefühle, schlechtes Gewissen
  • Mutterthema/Mutterkonflikt

Ein Gedanke zu „Professionelle Deutung der Lenormandkarten-Kombination: Ruten und Schlange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.