Lichtblick Lenormand Zusatzkarte 38, die Tür – Bedeutung und Botschaft

Die Lichtblick Lenormand Zusatzkarte 38 ist die Tür. Deren Bedeutung und Botschaften möchte ich Ihnen heute genauer vorstellen. Auf der Karte ist die Eingangstür eines elsässischen Landhauses abgebildet. Die aus massivem Holz gefertigte Tür mit den schlichten ornamentförmigen Rahmen und dem roten Herz in der Verglasung wirkt einladend und abschirmend zugleich. So als hätte sie den Bewohnern seit vielen Jahrzehnten den Zugang zu einem geborgenen Heim geboten, das sie vom äußeren Treiben Abstand gewinnen lässt. Gäste und solche, die kurzzeitig ein Refugium suchten, sind jederzeit willkommen. Die ausgeprägte, ummauerte Türschwelle deutet an, dass die Stufe von einem Reich ins andere führt, ein Schritt von der Straße weg und die Welt sieht anders aus, familiärer und freundlicher.

Die Tür als traditionelles Sinnbild

Lichtblick Lenormand Zusatzkarte 38 Tür
Lichtblick Lenormand Zusatzkarte 38 Tür

Ich habe bei der Entwicklung meiner Zusatzkarten, die gestalterisch perfekt auf die 36 klassischen Symbole des Lichtblick Lenormand Kartendecks abgestimmt sind, eine durchdachte Auswahl der Motive getroffen. Vor allem habe ich dabei auf die historische Zuordenbarkeit zu Mme. Lenormand Zeit in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts geachtet.
In der Grundsymbolik gibt es zwar ein Haus, aber dieses ist bereits voll mit elementaren Bedeutungen wie Familie, Wohnen, Planung, Stabilität, Sicherheit und vielen weiteren. Eine Tür, als zentrales Element eines jeden Gebäudes, verfügt über ganz eigene Botschaften.

In der Kirchenarchitektur steht die Tür bzw. die Pforte seit jeher als Sinnbild für den Eingang zum Himmel. Seit Jahrtausenden stellen Türen aber auch in sämtlichen Religions- und Kulturformen symbolische Schwellenpunkte für den Übergang in ein neues Leben oder in eine andere Welt dar. In der Chronik der Lenormand-Symbole ist gerade die Verwendung christlicher Ursymbole beispielhaft und bezeichnend für den Ausgangspunkt ihrer Entstehung – ein zutiefst vom Katholizismus geprägtes Frankreich. Man denke nur an Kreuz, Fische, Schlüssel oder Lilien, die allesamt zum mannigfaltigen Symbolreich des Christentums zählen.    

Das Geheimnis der Zahl 38 – ein geheimer Schlüssel zur Zahlenmagie

Aber nun zurück zur Tür, die nicht zufällig der Zahl 38 zugeordnet ist. Wie einige von Ihnen bereits aus meinem umfangreichen Lenormand Lehrbuch „Die fabelhafte Welt des Lenormand“ erfahren haben, sind die Zahlen an die jeweiligen Symbole nachweislich nicht willkürlich und zufällig vergeben worden. In jahrelanger Recherchearbeit bin ich diesem Phänomen auf die Spur gekommen. Zusammen mit dem Königsfurt Urania Verlag haben wir mehrere Monate Anhaltspunkte und historische Fakten dazu ausgewertet und gefestigt. In meinem Buch nehme ich sie auf diese überaus spannende Reise zur Zahlenmystik des Lenormand mit. Hinter den Ziffern der Lenormandkarten steckt eine machtvolle Matrix, die sie mit der kosmischen Ordnung verbindet. Das mystische Zahlengitter offenbart ein hohes Wissen um Numerologie, Magie Astrologie und Mythologie und lässt sogar eindeutige Parallelen zur Symbolik des Tarots zu.

Da die 38 in Quersumme die 2, die Zahl der Klee-Karte, ergibt, war für mich klar, dass auch die Tür die Qualität dieser Zahl gebührend vertritt. Wie sieht der Zusammenhang aus? Laut Zahlenmagie steht die Zwei für Austausch (an Türen finden immer Gespräche statt, geöffnete Türen sind quasi Wegbereiter für Dialoge), Dualität (zwei Seiten einer Tür – Eingang, Ausgang), Empfänglichkeit und Freude an der Begegnung. Genau diese Attribute werden von dem Sinnbild der Tür verkörpert.

Die Bedeutungen der Lenormand Zusatzkarte Tür

  • Ankommen, ein Ziel oder Vorhaben erreichen, abschließen, hinter sich lassen, erledigen, fertig werden; Abschluss einer Phase, eines Themas oder einer Sache
  • Grenzen ziehen; bei sich bleiben; etwas mit sich ausmachen; sich schützen, nicht aus sich herausgehen, sich zurückhalten
  • warten, bis die Tür aufgeht, kommen lassen! Abwartende, empfangende Haltung
  • Etwas nicht sehen wollen, ausblenden, sich verschließen, verdrängen, dichtmachen
  • Tür, Zugang, Übergang, Eingang

Wie unterscheidet sich die Zusatzkarte Tür von den anderen 36 Lenormandkarten?

Wir kennen aus dem Lenormand genügend Karten, die Beendigung anzeigen. Diese tendieren aber zu einem Ende mit „Gewalt“. Das heißt, Turm, Mäuse, Sarg sind in ihrer Art der Beendigung eher negativ betont. Man denkt dabei an ein Ende, das weder beabsichtigt noch gewünscht ist. Nicht so bei der Tür. Sie bedeutet den „freiwilligen Ausstieg“ und den Abschluss im guten Sinne.

Die Tür ist der perfekte Gegenspieler zur Glocke, der Lichtblick Lenormand Zusatzkarte 39. Die Glocke fordert auf, etwas zu unternehmen. Hingegen ermahnt uns die Tür zum Abwarten. Abwarten, bis es klingelt, abwarten, bis eine Tür sich öffnet.

Das Thema „Selbstschutz“ gehört auch zur Tür. Bei sich zu bleiben, etwas mit sich ausmachen oder sich selbst schützen, ist ein wichtiger psychologischer Aspekt. Zwar enthält der Turm einen ähnlichen Aspekt, jedoch tun wir uns bei der Deutung des Turmes schwer, ihn zu filtern, weil seine zahlreichen anderen Bedeutungen viel vordergründiger und damit greifbarer sind. Wir beachten also diese genannten Aspekte beim Turm viel zu wenig. Nun finden sie bei der Karte Tür einen neuen, eigenen Platz.

Kombinationen mit der Zusatzkarte Tür

Ein paar Beispiele, wie detailliert und aufschlussreich sich die Deutung gestaltet, wenn die Zusatzkarte Tür in einer klassischen Dreier Kombination erscheint.

Baum, Schlüssel, Tür

Baum, Schlüssel, Tür Lenormandkarten

Der Abschluss eines Lebensabschnittes oder mit der Vergangenheit abschließen. Der Baum steht immer für etwas Altes, hinter uns Liegendes. Mit Schlüssel und Tür wird diese Zeit beendet. Oder anders ausgedrückt: Es gelingt einem, mit etwas Altem abzuschließen.

Schlüssel, Tür, Kind (oder Störche oder Schiff oder Eulen)

Die Karten an letzter Stelle stehen alle für einen neuen Abschnitt oder ein neues Lebensziel. Hier öffnet der Schlüssel die Tür, die dorthin führt. Oder anders ausgdrückt: Es gelingt einem, etwas Neues zu starten.

Berg, Tür, Haus

Die Tür zu einem Vorhaben / einem festen Plan ist noch verschlossen. Der Berg schiebt sich vor die Tür und verhindert damit den Zugang. Ein Plan, Projekt oder Vorhaben lässt sich vorerst nicht realisieren.
Anstelle des Hauses könnte hier z.B. auch eine Personenkarte ausdrücken, dass man den Zugang zu einer Person nicht findet oder diese einem „die Tür nicht öffnet“, sich sperrt. Der Berg bedeutet nicht, dass die Tür dauerhaft verschlossen ist, aber vorerst verriegelt bleibt.

Anker, Tür, Turm

1. Möglichkeit: Beruflich muss man Grenzen ziehen. Turm und Tür stehen zusammen ganz kategorisch für Abgrenzung – diese beiden Karten verstärken sich! Das kann auch bedeuten, sich für eine Weile aus dem Beruf zurückzuziehen, durch eine Auszeit oder zumindest durch ein gesenktes Arbeitspensum. Auf jeden Fall geht es darum, sich im Beruf vor etwas zu schützen (Tür), was zur übermäßigen Belastung (Turm) wird.
2. Möglichkeit: Beruflich etwas abschließen. Hier verstärken sich wieder Tür und Turm, dieses Mal im Sinne von Abschluss, Beendigung. Das kann ein guter und gewollter Abschluss sein. Die Tür signalisiert deutlich, dass man hier in seinem Berufsleben aus freien Stücken einen Schlussstrich zieht, z.B. durch eine Kündigung, die Beendigung einer Laufbahn oder das Aufgeben eines Aufgabenbereiches.

Reiter, Park, Tür

Offene Türen einrennen – auf keinen Widerstand treffen, etwas mühelos erreichen, leicht ein Einverständnis bekommen. Jemand stimmt einem Anliegen zu. Hier sind die Karten nahezu wörtlich zu nehmen. Der Reiter beschreibt als großer Ereignismacher im Lenormand das Einrennen, der Park die Öffnung der Tür.

Die 9 Lichtblick Lenormand Zusatzkarten von Kathleen Bergmann

Die 9 Lichtblick Lenormand Zusatzkarten von Kathleen Bergmann

Die Tür ist eine von 9 Zusatzkarten für das Lichtblick Lenormand Kartendeck. Nachdem die Zusatzkarten restlos ausverkauft waren, sind sie nun wieder frisch gedruckt auf Lager. Erhältlich bei mir im Onlineshop oder auf amazon*.

*(=werbepartner)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.