Professionelle Deutung der Lenormandkarten-Kombination – Brief, Reiter und Sarg


Auf den ersten Blick macht dieses Kombi-Beispiel den Eindruck, als könnte man nur recht wenig über seine Bedeutung sagen. Es ist wahr, dass die gewählte Kombi weder zu den variationsreichsten Botschaftern noch zu den besonders „harten Nüssen“ zählt. Nichtsdestotrotz möchte ich an diesem Beispiel zeigen, wie die „Aktivität“ des Reiters Aussagen komplett verdrehen und gleichzeitig zwischen zeitlichen Ebenen hin- und herspringen kann. Deswegen werden in diesem Artikel alle drei möglichen Lagepunkte des Reiters einzeln besprochen, um die immensen Auswirkungen auf die Aussagen zu demonstrieren. Genaue Infos zum Reiter als Botenkarte finden Sie in meinem Band 1, der Lenormandkarten-Lehrgang.

Die Reihenfolge der Karten ist natürlich auf Grund der Veränderlichkeit ihrer Aussagekraft bei diesen drei Karten von enormer Bedeutung.

Zusätzlich möchte ich Mal wieder auf eine der meist gefürchteten Karten – der Sarg – intensiver eingehen. Um den Schrecken vor dieser Karte zu nehmen, ist es wichtig, ihn in angemessener Weise auch von einer positiven Seite zu beleuchten, die bei seiner Interpretation häufig zu kurz kommt.

 Brief, Reiter und Sarg:

  • Eine Funkstille wird beendet, es entsteht wieder Kontakt (Reiter bewegt sich auf den Brief zu!)
  •  Nachrichten/Neuigkeiten über eine Angelegenheit, die man für gestorben oder weit vergangen hält
  •  Und nun die außergewöhnlichste Bedeutung: aus einer tiefgehenden und intensiven Sache wird etwas oberflächliches und belangloses, z.B. eine Bekanntschaft, die zunächst Tiefgang besitzt und dann immer inhaltloser wird → Hieran kann man gut erkennen, dass diese Deutung wirklich nur bei dieser Reihenfolge in Frage kommt, denn der Reiter bewegt sich von der einen Karte weg und dafür auf die andere zu! An seiner Stelle könnte optional auch das Schiff liegen, was zur gleichen Bedeutung führen würde!

Reiter, Brief und Sarg:

  • Eine alte Funkstille wird wieder aktualisiert, es wird also wieder zu sehr reduziertem Kontakt oder sogar Kontaktabbruch kommen
  •  Nachricht über ein schlechtes Ergebnis oder eine Absage → Es geht hier um etwas, das schon in der Vergangenheit stattgefunden hat, (wann kann allein auf der Basis dieser drei Karten nicht gesagt werden.)  und worüber nun berichtet oder benachrichtigt wird wie z. B. ein Prüfungsergebnis einer zurückliegenden Prüfung oder der Bescheid über einen bereits gestellten Antrag
  •  Sarg in seiner guten Variante: Fortsetzung eines intensiven, tiefgründigen Gesprächs

 Brief, Sarg und Reiter:

  • Nachricht über ein schlechtes Ergebnis, eine Absage oder eine etwas Trauriges/ Unangenehmes kommt → Dabei geht es um etwas, dass erst noch in der Zukunft stattfinden wird. Es geht also um eine Sache, die noch nicht zurückliegt, sondern erst noch geschehen wird, z. B. ein Antrag, der erst noch gestellt wird oder eine Untersuchung/Prüfung, die erst noch erledigt werden muss
  •  Ein intensives und tiefschürfendes Gespräch entsteht
  •  Etwas wird durch eine Nachricht beendet, z. B. ein Abschiedsbrief oder eine Kündigung → Vorsicht bei einer solchen Aussage, denn gerade in einem großen Kartenbild muss extrem viel mehr darauf hinweisen, dass beispielsweise eine Arbeitsstelle aufgegeben wird
  • Die Lichtblick Lenormandkarten erhalten Sie in meinem Shop.

2 Gedanken zu „Professionelle Deutung der Lenormandkarten-Kombination – Brief, Reiter und Sarg

  1. Hallo liebe Kathleen,
    was ich nicht verstehe ist,woran Sie festmachen dass bei
    Reiter/Brief/Sarg Punkt 2 das ganze in der Vergangenheit stattgefunden hat,
    Herzliche Grüsse
    J.Krumbiegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.