Deutung der Lenormandkarten Kombination Kreuz, Fuchs und Reiter

Deutung der Lenormandkarten Kombination Kreuz, Fuchs und Reiter

Heute geht es um die Deutung der Lenormandkarten Kombination Kreuz, Fuchs und Reiter. Für die folgenden Aussagen ist es entscheidend, dass der der Fuchs ins das Kreuz blickt. Nur dann sind die Deutungen folgerichtig. Achtung: Nicht in allen Decks blickt der Fuchs nach links. Wenn Kreuz und Fuchs zusammen auftauchen, sollten Sie genau hinsehen, da die Signalwirkung dieser Lenormand Kombination richtig groß ist.

Die Bedeutung der Kombination aus Kreuz und Fuchs

Generell steht diese Zweier Kombination für schwerwiegende Fehler oder großen Betrug. Sie sollten sich diese beiden Aussagen gut einprägen, weil sie in vielen Fällen die einzige Antwort auf diese Kombination ist. Was ich daraus nicht ableiten würde, ist die Aussage „Falsches Schicksal“. Was soll am Schicksal, das durch göttlichen Plan geschmiedet wird, falsch sein? Eine gültige Deutungsoption wäre ein falsche Glaube. Dieser kann auf religiösen Ansichten beruhen oder auf Glaubenssätzen. Jedoch kommt diese Antwort bei weitem nicht so häufig vor wie die erstgenannte.
Ebenso denkbar wäre eine weitere, alltagstaugliche Ableitung: Falsche Prioritäten setzen.

Mehr über das Kreuz und seine besondere Bedeutung in der Großen Tafel erfahren Sie in diesem Beitrag.

Kreuz, Fuchs, Reiter

  • Der Reiter bewegt sich hier aus Kreuz und Fuchs heraus. Er kündigt damit nicht an, sondern steht für ein Verhalten oder eine Aktion. Somit wäre eine bestimmte Handlungsweise oder Verhaltensweise ein großer Fehler. Man wird hier klar aufgefordert, sein Ansinnen zu überdenken und ggf. einen anderen Weg einzuschlagen oder ein anderes Benehmen vorzuziehen.
  • Betrachten wir den Reiter als Energie, würde er mit den anderen Karten dafür stehen, dass wir unsere Energie für etwas Falsches aufbringen. Zum Beispiel richten wir unseren Eifer auf ein falsches Ziel oder verausgaben uns jemanden, der unsere Mühen nicht wert ist.

Fuchs, Kreuz, Reiter

Wenn wir nun die Reihenfolge der drei Symbole umstellen, erhalten wir andere Aussagen, die einen kompletten Richtungswechsel mit sich bringen. Der Fuchs blickt nun aus der Kombi heraus. Schon sieht die Geschichte ganz anders aus. Denn nun kann er keinen Schaden mehr anrichten. Seine positive Seite kommt zum Tragen. Es geht um Wahrheit und Richtigkeit.

  •  Man tut folglich etwas Richtiges. Das ist genau die umgekehrte Bedeutung von oben. Dies könnte man als Bejahung dessen sehen, was man vorhat. Die Handlung oder Verhaltensweise sind zielführend bzw. konstruktiv.
  •  Man wird vom Schicksal in die richtige Richtung geführt. Etwas Wegweisendes und Entscheidendes entwickelt sich. Das, was geschieht, ist genau passend. Eine echte Chance!

Verwendetes Kartendeck: Lichtblick Lenormand

Die Deutung noch verbessern

Beim Deuten erreichen Sie schnell und einfach Sicherheit mit meinen Deutungshelfer Karten. Die Lernkarten enthalten alle wichtigen Schlüsselworte zu einer Karte und geben deren Besonderheiten und Funktionen an. Sie sind auf alle Bereiche des Lebens und gemeinsam mit jedem Deck anwendbar. Erhältlich sind die Deutungshelfer in meinem Lenormand Shop oder bei amazon*

6 Gedanken zu „Deutung der Lenormandkarten Kombination Kreuz, Fuchs und Reiter

  1. Liebe Frau Bergmann, wie ist die Kombi Sense Kreuz Fuchs zu deuten? Lag heute senkrecht.
    Habe diese Kombi bezogen auf eine bestimmte Partnerschaft bereits des öfteren gehabt.
    Liebe Grüsse!
    Anja

    1. Liebe Anja, senkrecht hat die Sense für mich immer eine andere Bedeutung als waagrecht. Ich beschreibe das in meinem 3. Band zum Thema Große Tafel genauer. Sie steht dann nur für Plötzlichkeit. Also plötzlich könnte ein kapitaler Fehler gemacht werden oder geschehen! Fuchs schaut für mich senkrecht trotzdem ins Kreuz. Liebe Grüße
      Kathleen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.