Kombination Herz und Sarg plus eine weitere Lenormandkarte zum Thema Liebe

Kombination Herz und Sarg plus eine weitere Lenormandkarte zum Thema Liebe

Die Kombination aus Herz und Sarg tritt bei den Lenormandkarten zum Thema Liebe häufig auf. Ich möchte Ihnen zeigen, wie unterschiedlich die Aussagen durch eine weitere Lenormandkarte ausfallen, die sich zu den beiden gesellt. Es geht also um klassische 3er-Kombinationen und ihre Deutungen. Grundsätzlich sind Zweier und Dreier Lenormand Kombinationen wichtige Elemente in der Großen Tafel, ohne die eine Deutung gar nicht möglich wäre. Aber auch in kleinen Legungen sind sie ein wesentlicher Bestandteil.

Was bedeutet die Zweier Kombination Herz und Sarg in den Lenormandkarten?

Wenden wir uns zunächst der 2er-Kombination aus Herz und Sarg zu. Die Reihenfolge spielt dabei keine Rolle. Klar ist, dass durch den Sarg das Herz buchstäblich in Mitleidenschaft gezogen wird. Es geht also um Herzschmerz und Liebeskummer. Doch verfügt der Sarg in Ausnahmefällen auch über eine paar wenige positive Eigenschaften, z.B. Tiefe. So ist es durchaus möglich, dass Herz und Sarg in einem rundherum positiven Bild auch für eine tiefe Liebe sprechen können! Ich betone aber, dass ansonsten nur positive Signale im Kartenbild vertreten sein dürfen. Gibt es weitere Anzeichen für Krise, Mißstimmung oder Trennung kann der Sarg seine gute Seite nicht ausspielen!

Kombinationsbeispiele mit einer dritten Lenormandkarte

Nun schauen wir gemeinsam, was passiert, wenn sich eine dritte Karte einmischt. In den folgenden Beispielen möchte ich mich nur das Thema Liebe beziehen. Abseits davon kann das Herz natürlich auch noch andere Bedeutungen haben.
Zum Thema Liebe ist übrigens auch mein Beitrag über Herz und Kreuz sehr interessant.

1. Beispiel: Herz, Sarg, Buch
Das Buch muss am Sarg liegen. Die Reihenfolge könnte aber auch lauten: Sarg, Buch, Herz.
Deutung 1: Eine Liebe trägt ein tiefes oder belastendes Geheimnis in sich.
Deutung 2: Verbotene Liebe

2. Beispiel: Sarg, Herz, Fische
Herz und Fische ist schon Gefühl pur. Mit Fische und Sarg denken wir an die Tiefe eines Ozeans.
Deutung: Die Liebe ist tief und höchstintensiv.

3. Beispiel: Herz, Sarg, Anker
Achten Sie darauf, dass der Anker als Bäumchen-wechsel-dich-Karte (siehe Band 1, Der Lenormandkarten-Lehrgang) hier nichts mit dem Beruf zu tun hat. Viel mehr kommen seine Eigenschaften zum Tragen, die sich auf die Liebe beziehen.
Deutung 1: Eine Liebe ohne Vertrauen
Deutung 2: Eine Liebe, die nicht (Sarg) auf Gegenseitigkeit (Anker) beruht

4. Beispiel: Herz, Sarg, Mäuse
Auch wenn hier vermeintlich zwei schlechte Karten liegen, geschieht etwas Gutes. Denn die Mäuse als Zwei-Gesichter-Karte nehmen in dieser Position (und nur dieser!) etwas weg.
Deutung: Liebeskummer oder Herzschmerz löst sich allmählich auf.

5. Beispiel: Herz, Sarg, Fuchs
Entscheidend ist, dass der Fuchs in die Kombi hineinschaut.
Deutung: Eine Liebe, von der man glaubte, sie sei zu Ende, ist noch nicht vorbei!
Entweder ist das auf einen selbst bezogen. Man selbst glaubt, eine Liebe überwunden zu haben, was jedoch nicht stimmt. Oder es geht um die Liebe eines anderen, die man verloren glaubt. Was letztlich der Fall ist, hängt vom Gesamtbild und der befragten Situation ab.

https://www.kathleen-bergmann.de/produkt/das-lichtblick-lenormand-kartendeck-mit-booklet/

10 Gedanken zu „Kombination Herz und Sarg plus eine weitere Lenormandkarte zum Thema Liebe

  1. Hallo liebe Kathleen,
    ich möchte hiermit dein neues Kartenset bestellen.
    Deine Kombi_Legung Herz und Sarg finde ich toll. Vielen Dank
    dafür

    1. Das ist eine Kombi, die ohne Kontext schwer zu deuten ist. Es könnte bedeuten: Keine Hoffnung auf Liebe oder ein zerplatzter Traum von Liebe. Aber nicht auf das Leben, sondern die entsprechende Situation bezogen.

  2. Liebe Kathleen, ich möchte auch dein neues Kartendeck bestellen 🙂
    Und was würdest du zu Mond Sarg und Fische sagen?

    Liebe Gruesse, Anja

  3. Liebe Kathleen
    Aktuell eine Kombi, die mich etwas verwirrt…
    Fische, Sarg,Herz,Anker und der Fuchs als letzte Karte der ersten Reihe, allerdings mit dem schwanz zum Anker..
    Tiefe Gefühle (fische, Sarg und herz..) aber dann auf Gegenseitigkeit durch den Anker.. der Anker liegt jedoch im Haus des Sarges.. würde ich deuten, daß zwar tiefe Gefühle auf Gegenseitigkeit vorhanden sind aber es mangelt an Vertrauen .. bloß was sagt mir jetzt der Fuchs?? Er liegt in den Blumen.. gute Miene zum bösen Spiel.. vorgetäuschte Freundlichkeit oder Berechnung.. so weit so gut.. nur hebt dann eine Aussage irgendwie die andere auf.. der schwanz des fuchses auf den Anker zeigend… könnte berechtigter mangel an vertrauen bedeuten?? Wie siehst du das??
    Ganz liebe grüße
    Bea

    1. Liebe Bea, Legungen aus der Ferne richtig einzuschätzen, ohne das ganze Blatt und die Frage, bzw. die Situation dazu zu kennen, ist mehr oder weniger ein Ratespiel. In den meisten Fällen bedeutet der Sarg KEINE, also evtl. hier keine Gefühle auf Gegenseitigkeit. Aber das kann man nur sicher sagen, wenn alle Faktoren bekannt sind. Ich kann hier auf dem Blog aber keine größere Deutungen vornehmen. Schaut der Fuchs von etwas weg, ist es nicht falsch sondern richtig, ernstgemeint, korrekt, der Wahrheit entsprechend. Das kann ich dir sicher sagen. Ganz liebe Grüße Kathleen

  4. Liebe Kathleen,

    Danke für diesen tollen Blog. Von allen Lenormand Portalen ist dies meine liebstes geworden.
    Danke auch für die hilfreichen Bücher!

    Wie würdest du die Kombi Sarg-Herz-Turm deuten? Eine verlorene Liebe endgültig verlieren? (diese Kombi liegt über der männlichen HP, stellt also seine Gedanken dar), wobei der Sarg oben liegt und der Turm direkt über der HP).
    Oder könnte der Job (Turm) auch „Schuld“ am Tod der Liebe sein?!

    Bin gespannt, wie du es deutest.

    Herzliche Grüße und lieben Dank
    Nicole

    Wie

    1. Liebe Nicole,
      danke für die schöne Rückmeldung zu meinem Blog und den Büchern!
      Ich sag´s ehrlich: Sarg und Turm ist für mich mit Abstand die negativste Kombi von allen, da zwei negative Karten zusammen treffen, auch wenn sie wie in deinem Beispiel „nur“ um das Herz herum liegen. Aber sie rahmen es ein. Eigentlich bedeutet das: Die Liebe ist weg. Der Turm steht nicht für den Job, sondern der Anker. Auf keinen Fall ist damit der Job gemeint. Ich habe mal ein Video zu den Negativen Karten und ihren Unterschieden gemacht. Das ist hier:
      https://www.youtube.com/watch?v=KTWhO1nFC5g

      Herzliche Grüße, Kathleen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.