Professionelle Deutung der Lenormandkarten-Kombination: Sonne, Sterne und Kreuz

Diese drei Karten können in Kombination zu herrlich verschiedenen Deutungen führen. Jede Karte für sich genommen ist schon rein symbolisch gesehen ein kleiner Kosmos an Bedeutungsmöglichkeiten. Somit ergibt sich in Verbindung mit den jeweiligen beiden anderen Karten eine richtig gehende Bandbreite. Dabei ist es empfehlenswert, ruhig ein wenig abstrakter und weitläufiger zu denken und hineinzuspüren. Auf Grund der vielfältigen Deutungsoptionen möchte ich mich hier zunächst auf die vorgegebene Reihenfolge beschränken (Alle Deutungen würden aber genauso zutreffen, wenn das Kreuz an vorderster Stelle liegen würde).

Tipp: Das Kreuz hat nicht immer eine eigene Bedeutung im Sinne von „Schicksal“ oder „Wichtigkeit“. Ich sehe es weniger als eine Belastung, sondern viel mehr als eine Herausforderung – in jeglichem Sinne. Oftmals ist es nur ein Verstärker der beiden anderen Karten. Es betont und bekräftigt also deren Aussage.

Liebe und Beziehung:

  • Eine besonders glückliche Zeit, bzw. die Erfüllung eines Liebestraumes steht in Aussicht
  • Eine Liebesangelegenheit nimmt eine gute Wendung, die von oben geführt (Kreuz) erscheint
  • Absolute Klarheit und Erkenntnis (Sterne) über eine Situation gewinnen -> Diese kann verschieden ausfallen: befreiend, ernüchternd, erklärend, erlösend, freudvoll, bitter etc.
  • Klar zu wissen, was man will und genau danach ohne faule Kompromisse (Kreuz) zu suchen oder ggf. Partner, die nicht zu einem passen, ohne Wenn und Aber gehen lassen

Beruf und Finanzen:

  • Mit dieser Kombi kann tatsächlich angezeigt werden, dass man sehr bekannt oder sogar berühmt wird -> Sonne und Sterne wirken wie ein Scheinwerfer, der auf eine Person oder Situation gerichtet wird und damit in den Mittelpunkt rückt.
  • Auch vergleichbar mit einer großen Strahlkraft: Man kann viele oder vieles mit seiner Tätigkeit erreichen. Das Kreuz zeigt hier lediglich, dass das größtmögliche Potential ausgeschöpft werden kann!
  • Volle Selbstverwirklichung im Beruf ist möglich. Die Berufung finden.
  • Finanziell gibt es eine Glücks- und Erfolgssträhne

Spiritualität:

  • Mit Sonne und Sterne geht es ganz stark um Energieübertragung in jeglicher Form (Telepathie, Energiearbeit etc). Die Sonne ist die Energie pur, die Sterne senden sie zusammen mit den Strahlen der Sonne förmlich aus. Kreuz und Sterne unterstreichen hier den überirdischen Aspekt, eben das Nicht-Greifbare oder Nicht-Rationale. Aber auch die Gabe zur zukunftsweisenden Vision ist hiermit klar angezeigt. Mitunter kann es sogar vorkommen, dass man einen luziden (Sonne) Traum (Sterne) hat, der einen etwas Schicksalhaftes offenbart.
  • Im Esoterischen wie in der Religion spielt die Glaubenskraft eine entscheidende Rolle. Sterne und Kreuz symbolisieren sehr stark das Thema Glauben im Allgemeinen. Dieser ist für einen selbst von besonderes Bedeutung. Die Sonne besagt, dass dieser Glaube wohl tut, man sich darin entfalten kann.
  • Elementare (Kreuz) Selbsterkenntnis und glasklare Selbstwahrnehmung-> Die Sonne steht u.a. für das Selbst, die eigene Persönlichkeit (wie in der Astrologie auch). Sterne zeigen Klarheit, Erkenntnis und Bewusstseinserweiterung. Es geht um eine universelle Einsicht, die einen sehr weit und tief blicken lässt. Sich seiner selbst bewusst werden.
  • Vertrauen in die kosmische Ordnung

Darüberhinaus sind diese drei Karten eine ausgesprochene Glückskombi! Es gibt an sich keine negative „Quintessenz“, die aus dieser Lesung zu ziehen wäre.

2 Gedanken zu „Professionelle Deutung der Lenormandkarten-Kombination: Sonne, Sterne und Kreuz

  1. Gilt das auch mit der Kombi Sonne Kreuz Mond? Ich versuche seit langen dass wir aus der Beziehung die wir eher freundschaftlich leben wieder eine richtige Partnerschaft machen aber je mehr ich es versucht hab desto schlimmer wurde es. Viell. Muss das so sein bei uns oder ändert sich da noch was?

    1. Hallo Miriam, ob sich in deiner Partnerschaft etwas ändert, kann ich dir nur im Rahmen einer Lebensberatung sagen. Sonne, Kreuz und Mond hat andere Bedeutungen. Außerdem ist immer der Gesamtkontext der Legung wichtig bzw. die Frage, die du gestellt hast. LG, Kathleen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.