Die acht Zusatzkarten des Gilded Reverie Lenormand

Die acht Zusatzkarten des Gilded Reverie Lenormand

Die acht neuen Zusatzkarten des Gilded Reverie Lenormand vom amerikanischen Künstler Ciro Marchetti sind neben der klassischen Lenormandkarten Serie ein echtes Highlight. Seitdem die erste Ausgabe des Gilded Reverie 2014 auf den Markt kam, haben die Karten einen wahren Siegeszug in die damals leicht angestaubten Heiligen Hallen der altehrwürdigen Lenormand-Meisterdecks hingelegt. Damit hat das einzigartige Kartendeck einiges aufgewirbelt! Was diesem Deck in seiner Erscheinung so viel Glanz verleiht, das es die alten Meister schon fast vom Thron geworfen hat, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Was ist neu an der Gilded Reverie expanded edition?

Das Besondere daran sind die 8 Zusatzkarten, die das Deck zur umfangreichsten Symbolsammlung machen, die es im Lenormand je gegeben hat (zumindest in den letzten Dekaden). Ich betrachte es nicht nur als eine Erweiterung. Viel mehr als eine Revolution in der Lenormandwelt! Denn 44 statt nun mehr 36 Karten läuten einen Wandel in der Symboldeutung ein. Ab sofort sind Inspiration und Intuition gefragt, um die frischen Karten mit dem altbekannten Symbolgeflecht zu verknüpfen. Das Lenormand muss fortan neu durchdacht und in seiner Aussagekraft weiterentwickelt werden. Noch kann ich nicht sagen, wohin die Reise in die noch völlig unerschlossene Symbollandschaft führen wird. Ich kann nur sagen, ich bin bereit, sie anzutreten und werde von meinen Erfahrungen und Erkenntnissen, die ich auf meinem Weg dorthin sammle, immer wieder berichten. Alles, was bis jetzt über neue Generation bekannt ist, werde ich Ihnen jetzt verraten:

Wie heißen die acht Zusatzkarten und was bedeuten sie?

Weiterlesen »

Thema „Verliebtheit“ und seine Kombinationen in den Lenormandkarten

Endlich steht der Frühling vor der Tür. Warme Farben und verlockende Düfte werden bald das ganze Land in eine blühende Zeit von freudiger Erwartung und liebestollem Rauschen verwandeln. Frühlingsgefühle, wohin auch immer man sieht, hört und fühlt. Was gibt es schöneres?

Dem Phänomen des Verliebtseins wollen wir heute im Lenormand auf dem Grund gehen. Weiterlesen »

Thema „Geduld“ und seine Kombinationen in den Lenormandkarten

Hätte Weihnachten jemals einen Zauber gehabt, wenn wir als Kind unsere Geschenke schon vorher hätten auspacken dürfen? Der einzige Schlüssel zur Tür dem Gabentisch war die Geduld. Und so ist es noch immer.

06_Bettender-BuddhaBaum, Hund und Wege – Wartezeit: Weiterlesen »