Professionelle Deutung der Lenormandkarten-Kombination: Mond und Ruten

Diese Kombination ist ein herausragendes Lehrbeispiel. An ihm wird nämlich auf äußerst anschauliche Weise erkennbar, welche verschiedenen Gesichter der Mond in seiner Symbolik hat. Die Ruten sind hingegen etwas einfältiger in ihrer Ausdrucksweise. Nichtsdestotrotz ergibt sich gemeinsam mit dem Mond ein Spektrum an Deutungen, welches sämtliche Lebensbereiche breitgefächert ausfüllt. Lesen Sie hier, was Mond und Sarg bedeuten.Die Reihenfolge der beiden Karten ist gleichgültig. Besonders spannend und aufschlussreich jedoch ist die psychologische Interpretation.

Liebe und Beziehung:

  • Über Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse Gespräche führen oder diskutieren (die Ausprägung kann von offenen, intensiven Gesprächen bis hin zum diskutierten Dauerthema reichen)
  • Gefühlsmäßig hin- und hergerissen sein
  • Gefühle in einer Beziehung ausdrücken können, seine Wünsche und Bedürfnisse mitteilen
  • Betonung der negativen Seite: gegensätzliche Wünsche, Gefühle und Bedürfnisse, die schwer auf einen Nenner zu bringen sind (die Ruten haben immer einen zwiespältigen Charakter und können daher auch Gegensätze anzeigen)
  • Betonung der negativen Seite: Negative Gefühle oder Aggressionen → vor allem mit Verstärkung durch eine weitere Karte ähnlichen Charakters wie der Sense, Wolken oder Berg

Beruf:

  • Um Anerkennung oder Bestätigung ringen; viel erforderlicher Einsatz, um wahrgenommen zu werden oder Lob zu erhalten
  • Berufe, bei denen über innere Themen gesprochen wird wie z. B. Psychotherapeut, Pastor, Lebensberatung (gilt auch bei Fische und Ruten als Kombi)
  • Erfolgreiche Verhandlung, Beratung, Gespräche oder auch für das Gesagte Zuspruch erhalten, z. B. in einer Diskussionsrunde oder einem Vortrag

Psychologisch/seelisch:

  • Leicht reizbar, impulsiv, aufbrausend, überempfindlich bis hin zu emotionalen Wutausbrüchen
  • Bedürfnis nach Diskussion und Konfrontation
  • Launisch, ständig widersprüchlichen Gefühlslagen ausgesetzt, in einem Moment gut drauf, im nächsten wieder Trübsal blasend
  • Seinen Gefühlen, Wünschen und Bedürfnissen Ausdruck verleihen, kein Blatt vor dem Mund nehmen
  • Innere Kämpfe, mit sich ringend
  • Selbstgespräche führen oder viel im inneren Dialog sein

Spirituell/esoterisch:

  • Auf die innere Stimme hören, in sich hinein horchen
  • Gedankenübertragung, Gedankenlesen
  • Rutengehen, Erdenergien aufspüren

 

2 Gedanken zu „Professionelle Deutung der Lenormandkarten-Kombination: Mond und Ruten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.