So entscheidend ist die Reihenfolge der Karten im Lenormand


Beim Deuten von Kombinationen dreht sich alles um die Reihenfolge der Lenormandkarten. Sie entscheidet maßgeblich über die Antwort. Es gibt zwar Kombinationen, bei denen es auf die Reihenfolge nicht ankommt, aber bei den allermeisten müssen wir sie unbedingt beachten. Besonders, wenn sogenannte Funktionskarten enthalten sind. Unter Funktionskarten verstehe ich Karten mit speziellen Funktionen, die sich auf die Deutung der Nachbarkarten auswirken. Dazu zählen alle Zwei-Gesichter-Karten (siehe mein Lehrbuch) oder auch Boten- und Personenkarten. Weiterlesen »

Jahreslegung für die Rauhnächte – Blick ins neue Jahr

Jetzt ist die beste Zeit des Jahres, um in mystische und spirituelle Welten einzutauchen. Die Rauhnächte, die mit der Heiligen Nacht beginnen und an Heilige Drei Könige enden, laden dazu ein, sich mit den magischen Kräften zu verbinden. Weiterlesen »

Kombinationen mit Lenormandkarten, die leicht zu merken sind

Heute möchte ich Ihnen eine supereinfache Deutungshilfe vorstellen. Nämlich Kombinationen aus zwei Karten mit dem Lenormand, die sehr leicht zu merken sind. Weiterlesen »

Die Große Tafel: Fremdgehen / Untreue in den Lenormandkarten auf der Spur

Fremdgehen ist stets ein Thema von großem Interesse – in Drehbüchern von Filmen und Serien, in der Geschichte großer Persönlichkeiten und Berühmtheiten, in der Tierwelt, in den sozialen Medien, in Songtexten und in intimen Gesprächen mit Vertrauenspersonen. Vielleicht sogar auch im eigenen Leben…
Orakelkarten wie das Lenormand werden viel herangezogen, wenn es darum geht, Einblick und Rat in eine undurchschaubare Beziehungssituation zu erhalten. Weiterlesen »

Kurz nachgefragt: Bedeutet die Kombination aus Ring und Turm im Lenormand immer eine Trennung?

unsplash.com- ales-krivec

Es gibt zwei Kombinationen, die in Beziehungsfragen stets am meisten gefürchtet sind: Ring und Sarg sowie Ring und Turm. Zu Recht? Weiterlesen »

Beziehungsfragen mit den Lenormandkarten lösen – spirituell-psychologische Lebensberatung Teil 2

beziehungsfragen-teil2

Im letzten Beitrag haben Sie erfahren, wie meine bewährte Methode zur Lösung von Beziehungsfragen mittels der Lenormandkarten aussieht. Wie in der Praxis der spirituell-psychologischen Lebensberatung erfolgte mit den Karten eine Beispiellegung zu einer klassischen Beziehungsproblematik, die ich in diesem Teil fortsetzen möchte. Das Besondere: Die vorgestellte Technik zur Beantwortung des Anliegens lässt sich auf jedes beliebige Beziehungsthema anwenden! Weiterlesen »

Gewusst wie: Wie deutet man die Dame / weibliche Hauptperson in kleinen Lenormand-Legungen?

beautiful young lady wearing an evening dress

Wie Sie alle, die meine Bücher und meinen Blog kennen, bereits wissen, arbeite ich liebend gerne mit kleinen Legungen, vorzugsweise mit Kombinationen aus zwei, besser noch drei Karten. Oft arbeite ich sogar nur mit 3-er Kombinationen ohne festes Legesystem. Weiterlesen »

*Die Ich-l(i)ebe-Lenormand-Karten in der Online-Edition* – „Die Wolken“

*Die Ich-l(i)ebe-Lenormand-Karten in der Online-Edition* –  „Die Wolken“

Weil´s gerade richtig Spaß gemacht hat, kommt gleich die nächste Karte aus der Online-Edition „Ich l(i)ebe Lenormand“ – die Wolken. Weiterlesen »

Lenormand meets Tarot: Fusion der Königinnen am Beispiel eines neuen Legesystems – Teil 4

Hier kommt der 4. Teil der neuen Serie, die Lenormand-Deutung mit Tarot verknüpft. Welche Bereicherungen und Besonderheiten diese Serie mit sich bringt und warum Sie auch als Nicht-Tarotkenner davon profitieren, wurde in Teil 1 erklärt.

Was erwartet Sie in diesem Teil: Ich werde in diesem Artikel die spannende Deutungsserie von Tarot und Lenormand im Doppelpack fortsetzen. Dieses Mal werden Sie erfahren wie man Aussagen, die sich zwischen „den beiden Königinnen“ scheinbar widersprechen, sinnvoll miteinander in Einklang bringt. Außerdem habe ich für Sie einen sehr nützlichen Deutungs-Tipp parat. Den zweiten Teil gibt es hier noch mal zum Nachlesen und den dritten Teil hier. Weiterlesen »

Lenormand meets Tarot: Fusion der Königinnen am Beispiel eines neuen Legesystems – Teil 3

Hier kommt der 3. Teil der neuen Serie, die Lenormand-Deutung mit Tarot verknüpft. Welche Bereicherungen und Besonderheiten diese Serie mit sich bringt und warum Sie auch als Nicht-Tarotkenner davon profitieren, wurde in Teil 1 erklärt.

Den zweiten Teil mit der Deutung des 1. und 2. Punktes gibt es hier noch mal zum Nachlesen.

Zur Erinnerung auch noch mal das Beratungsbeispiel:

– Anna, 40 Jahre alt, möchte mehr über ihre Persönlichkeitsentwicklung erfahren. Sie arbeitet halbtags in einem Lehrberuf und nebenbei spielt sie viel am Theater. Diese Aufgabe wird ihr immer wichtiger, weil sie gerne mit anderen Menschen zusammenwirkt und auch eigene Stücke schreibt. Die Ratsuchende (im folgenden mit RS abgekürzt) befindet sich noch nicht lange in einer neuen, stimmigen Partnerschaft. Über dies hinaus liegt ihr viel daran, sich weiterzubilden und innerlich zu wachsen. Sie meint, es gibt reichlich Aufgaben für sie, von denen sie manchmal nicht genau weiß, welches Thema davon für sie gerade am wichtigsten ist. In der Beratung möchte sie sich selbst durchleuchten, damit sie weiß, wo gerade in ihrem Leben der Fokus gesetzt werden soll, was sie stärkt und was sie schwächt.

Nun beginnen wir endlich mit der großen Deutung. Weiterlesen »