Die Lenormandkarten Sarg, Turm, Wolken und Schlange positiv gedeutet

Die Lenormandkarten Sarg, Turm, Wolken und Schlange positiv gedeutet

In diesem Beitrag erkläre ich Ihnen, wie und wann Sie die Lenormandkarten Sarg, Turm, Wolken und Schlange auch positiv deuten können. Die 36 Karten des Lenormand teilen sich auf in vorwiegend positive, neutrale und negative Karten. Vorwiegend deswegen, weil es keine astrein guten oder schlechten Karten gibt. Alle Lenormandsymbole tragen im Kern einen Anteil der anderen Seite in sich, und seien sie auch noch so strahlend wie Sonne oder düster wie der Sarg. Auch wenn dieser Anteil verhältnismäßig sehr klein ist und nicht allzu oft zum Vorschein kommt, ist er präsent. Die Sonne verfügt also über Bedeutungen, die in keinem positiven Licht stehen. Genauso verfügt der Sarg über Bedeutungen, die aus dem dunklen Schatten hervortreten und etwas Gutes zeigen. Bei Lenormandkarten wie Turm, Blumen, Berg, Haus etc. ist es nicht anders!

In diesem Fall zählt der positive Anteil negativer Lenormandkarten

Statt negative Lenormandkarten immer als schlechte Karten zu betrachten, möchte ich Ihren Fokus auf die verborgenen, positiven Anteile lenken. In welchen Fällen das funktioniert, zeige ich Ihnen anhand von Zweier und Dreier Kombinationen. Wie gewohnt gibt es dazu eine präzise Erklärung. Aber Vorsicht: Die vorgestellten Kombinationen werden nicht in jedem Kontext positiv gedeutet. Nach wie vor ist eine positive Auslegung der negativen Karten nur in bestimmten Fällen angebracht, z.B. bei der Frage „Was ist gerade gut für mich?“, siehe 1. Beispiel. Hier möchten wir aufgrund der Fragestellung gezielt ein positiven Ergebnis herausarbeiten. Somit würde eine negative Auslegung der Karten keinen Sinn machen!

Die goldene Regel lautet also: Immer dann, wenn die Frage eine positive Intention hat, sollte der positive Anteil negativer Karten betont werden!

Kombinationen mit negativen Lenormandkarten

Der Pfeil an einer Kombination soll zeigt an, dass die Änderung der Reihenfolge keinen Einfluss auf die Deutung nimmt.

Sonne und Turm ⇔

In der Stille Kraft tanken

Der Turm als ein Ort des Rückzugs kann auch zu einem Refugium werden, in dem man sich von der Außenwelt bewusst abgrenzt und in sich geht. Im echten Leben kann das die geistige Einkehr in den inneren Raum sein, der Besuch eines Klosters oder Retreats oder einfach ein paar Tage für sich allein. Die Sonne ist ein Energiespender und steht dafür, aufzutanken.

Erfahren Sie in diesem Beitrag, warum die Kombination aus Ring und Turm nicht immer eine Trennung bedeutet.

Fische, Herz, Sarg
(Sarg kann auch vorne liegen, Fische und Herz müssen zusammenbleiben)

Sehr tief gehende, intensive Gefühle / Anziehung

In meinen Büchern habe ich die guten Seiten des Sarges nicht unerwähnt gelassen. Intensität und Tiefgang zählen unter anderem dazu. Der Sarg kann also der ohnehin sehr gefühlsbetonte Qualität von Herz und Fische noch mehr Ausdruck von Tiefe verleihen.

Wolken und Sterne ⇔

Fantasie und Visionsgabe

Das Sorgenkind (Wolken) des Lenormand ist in dieser Kombination nicht gefragt. Viel mehr geht es darum, dass Wolken und Sterne beide schon vom Bild her etwas Überirdisches, der Welt Entrücktes verkörpern. Zusammen wird daraus zum einen eine seherische Fähigkeit und ein Spürsinn für Feinstoffliches. Zum anderen wird auch die Vorstellungskraft geschürt.

Schlüssel, Buch und Schlange

etwas erforschen, durchdringen, erkennen

Diese Kombination ist wahrlich nicht einfach zu deuten. Schlüssel und Buch stehen für eine Offenbarung, etwas das uns sehen und verstehen lässt. Die Schlange bedient sich ihrer intellektuellen Fähigkeiten, um die Materie zu durchdringen. Nicht umsonst ist sie ein bekanntes Symbol für die Wissenschaft. Buch und Schlange beschreiben also einen Forschergeist und eine analytische Auseinandersetzung mit einem Wissensgebiet. Dieses ist hier natürlich nicht näher beschrieben. Es kann sich also um jedes handeln, auch das Lenormand!

Was Ihnen beim Deuten weiterhilft

Beim Deuten erreichen Sie schnell und einfach Sicherheit mit meinen Deutungshelfer Karten. Die Lernkarten enthalten alle wichtigen Schlüsselworte zu einer Karte und geben deren Besonderheiten und Funktionen an. Sie sind auf alle Bereiche des Lebens und gemeinsam mit jedem Deck anwendbar. Erhältlich sind die Deutungshelfer in meinem Lenormand Shop oder bei amazon *

*werbepartner

In diesem Video erkläre ich die grundlegende Bedeutung aller negativen Karten und deren Unterschiede.

2 Gedanken zu „Die Lenormandkarten Sarg, Turm, Wolken und Schlange positiv gedeutet

  1. Liebe Kathleen,
    ich habe deine Bücher und übe mich als Anfängerin in Deutungen…manchmal sprechen die Karten klar zu mir und manchmal nicht.
    Nun habe ich an 2 aufeinender folgenden Tagen als Tagenkarten (ohne Frage) diese Kombi gelegt und bin völlig verwirrt, da ich sie einfach nicht deuten kann:
    Sarg-Störche-Fuchs / Störche-Fuchs-Sarg ( Fuchs nach links und Störche auch!)
    Falscher Zeitpunkt für ein Ende?
    Ich würde mich freuen, wenn jemand hierzu eine Idee hätte.
    Herzlichen Dank, Franca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.