Die Dreier Kombination Mond, Haus und Turm in den Lenormandkarten

Die Dreier Kombination Mond, Haus und Turm in den Lenormandkarten

Heute geht es um die die Dreier Kombination Mond, Haus und Turm in den Lenormandkarten. Wie gewohnt wird die Dreier Kombination für die Bereiche Liebe, Beruf und Psychologie gedeutet. Natürlich kann sie darüber hinaus auch auf andere Lebensbereiche- und Themen bezogen werden. Alle meine Deutungen sind nur ein Ausschnitt aus dem großen Feld der Möglichkeiten. Ich konzentriere meine Deutungsoptionen auf die wichtigsten und häufigsten Merkmale, die meiner Erfahrung nach in der Praxis auftreten.

Weiterlesen »

Mithilfe der Lenormandkarte Reiter ein kommendes Ereignis erkennen

Bild zeigt Reiter mit Pferd.
Der Reiter kündet im Lenormand von neuen Ereignissen.

Nun erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Lenormandkarte Reiter ein kommenden Ereignis erkennen. Der Reiter ist ein hervorragender Vermittler, ein Bote, ein Prophet. Ich möchtes sogar behaupten, eine völlig unterschätzte Karte, die so viele Informationen in sich birgt. Einem bedeutenden Aspekt seines vielseitigen Charakters widme ich mich in diesem Beitrag.

Bevor es losgeht, ein kleiner Erfahrungsbericht aus meinem Lenormand Alltag: In letzter Zeit habe ich wieder verstärkt für mich selbst Tageskarten gezogen und dabei interessante Entdeckungen gemacht. Ich lege die Tageskarten für mich phasenweise. Mal monatelang gar nicht und dann wieder regelmäßig. Mithilfe dieser Legemethode sammle ich für mich etliche neue Erfahrungswerte, auf die ich in kartengestützten Beratungen zurückgreifen kann. Die Ziehung von Tageskarten ist also nicht nur eine höchsteffiziente Übung für Anfänger des Lenormand, sondern auch für Fortgeschrittene und Profis. Eine genaue Anleitung für die Tageskarten bekommen Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen »

Effektive Übung zum besseren Verständnis der Lenormandkarten

Üben ist beim Lenormand Lernen das A und O
Üben ist beim Lenormand Lernen das A und O

Für alle, die ein besseres Verständnis für die Lenormandkarten entwickeln möchten, habe ich mir diese effektive Übung ausgedacht. Ich behaupte sogar, das ist eine effektivsten Übungen, die es überhaupt fürs Lenormand Lernen gibt. Vielleicht kennen Sie bereits meine Übungsvorlagen, mit denen Sie Ihr Wissen über die Bedeutung der Lenormandkarten kostenlos testen können. Regelmäßig mit dem Lenormand zu üben, ist der goldene Weg zum Erfolg. Nur wenn wir uns täglich oder zumindest wöchentlich für mindestens eine halbe Stunde intensiv mit den Karten beschäftigen, können wir unsere Deutungsfähigkeiten verbessern. Ansonsten bleiben wir auf ein- und demselben Level. Wenn Sie mehr erreichen wollen, sollten Sie jetzt weiterlesen.

Worauf kommt es beim Üben der Lenormandkarten an?

Dazu zählt vor allem die Wiederholung der einzelnen Kartenbedeutungen – das gilt für Anfänger, aber auch genauso für Fortgeschrittene. Wiederholung ist in jedem Fachgebiet das A und O, um vergessenes, aber essenzielles Wissen wieder präsent zu machen. Jede Karte im Lenormand verfügt über eine Vielzahl von Bedeutungen, von denen wir in der Deutungspraxis allenfalls die Hälfte abrufen und anwenden.

Denken Sie beim Deuten öfter daran, dass die Schlange über die Bedeutung „Vernunft und Verstand“ verfügt? Wenden Sie diese auch an? Erinnern Sie sich bei den Störchen an „Gruppen und Teamgeist“? Wie oft benutzen Sie beim Anker die Bedeutung „Erwiderung und Gegenseitigkeit“? Wenn Sie gerade gemerkt haben, dass Sie sich bereits bei diesen drei Karten eine Lücke auftut, wird es Zeit, Ihrem Verständnis für die Symbolik des Lenormand ein wenig auf die Sprünge zu helfen. Denn nur wer die Bedeutungen der Karten sicher – quasi wie im Schlaf – beherrscht, kann aus Kombinationen und Legungen alles herausholen.

Weiterlesen »