Lenormand Universallegung mit Fallbeispiel

Universallegung Lenormand

Heute möchte ich Ihnen die Lenormand Universallegung anhand einer kompletten Deutung vorstellen. Aus meiner Sicht ist dieses Legesystem eines der genialsten überhaupt, weil es für fast alle Fragen und Situationen verwendet werden kann. Die Lenormand Universallegung ist klein, klar gegliedert und damit überschaubar. Ein enormer Vorteil, wenn man unkompliziert an eindeutige Antworten gelangen möchte. Somit eignet sich diese Legeart perfekt für Anfänger.

Aber auch Fortgeschrittene profitieren von ihrer hohen Aussagekraft und der flexiblen Kombinierbarkeit mit anderen Lenormand Legearten. Bis heute hat mich kaum ein Legesystem so sehr überzeugt. Daher ist es auch ein wesentlicher Bestandteil meines Grundlagen-Lehrbuches über das Kartenlegen lernen mit Lenormand. Sie finden darin die Anleitung zum Aufbau der Universallegung sowie viele Deutungsbeispiele.
Damit Sie mit der Universallegung noch vertrauter werden bzw. altes Wissen auffrischen, habe ich jetzt dazu ein Lernvideo gedreht. Darin erkläre ich nochmal Schritt für Schritt, was Sie zu dieser Legung wissen sollten – von der geeigneten Fragestellung bis hin zur konkreten Deutung.

Fallbeispiel mit einer Universallegung

Weiterlesen »

Mithilfe der Lenormandkarte Reiter ein kommendes Ereignis erkennen

Nun erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Lenormandkarte Reiter ein kommenden Ereignis erkennen. Der Reiter ist ein hervorragender Vermittler, ein Bote, ein Prophet. Ich möchtes sogar behaupten, eine völlig unterschätzte Karte, die so viele Informationen in sich birgt. Einem bedeutenden Aspekt seines vielseitigen Charakters widme ich mich in diesem Beitrag.

Bevor es losgeht, ein kleiner Erfahrungsbericht aus meinem Lenormand Alltag: In letzter Zeit habe ich wieder verstärkt für mich selbst Tageskarten gezogen und dabei interessante Entdeckungen gemacht. Ich lege die Tageskarten für mich phasenweise. Mal monatelang gar nicht und dann wieder regelmäßig. Mithilfe dieser Legemethode sammle ich für mich etliche neue Erfahrungswerte, auf die ich in kartengestützten Beratungen zurückgreifen kann. Die Ziehung von Tageskarten ist also nicht nur eine höchsteffiziente Übung für Anfänger des Lenormand, sondern auch für Fortgeschrittene und Profis. Eine genaue Anleitung für die Tageskarten bekommen Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen »

So entscheidend ist die Reihenfolge der Karten im Lenormand

Im Lenormand, insbesondere beim Deuten von Kombinationen, dreht sich alles um die Reihenfolge der Karten. Sie entscheidet maßgeblich über die Antwort. Es gibt zwar Kombinationen, bei denen es auf die Reihenfolge nicht ankommt, aber bei den allermeisten müssen wir sie unbedingt beachten. Besonders, wenn sogenannte Funktionskarten enthalten sind. Unter Funktionskarten verstehe ich Karten mit speziellen Funktionen, die sich auf die Deutung der Nachbarkarten auswirken. Dazu zählen alle Zwei-Gesichter-Karten (siehe mein Lehrbuch) oder auch Boten- und Personenkarten.

Vertauscht man in Kombinationen die Reihenfolge der Karten, kann es teils massive Abweichungen in der Aussage geben. Es kann sogar so weit gehen, dass die Aussage dadurch ins Gegenteil verdreht wird! Lassen Sie uns gemeinsam ein paar Beispiele ansehen, die die Auswirkung der Reihenfolge verdeutlichen. Ich habe hier bewusst nur Zweier Kombinationen herangezogen. Die Reihenfolge zählt bei Dreier Kombinationen sogar noch mehr!

Weiterlesen »